Veranstaltungen

Kommendes

 

Fastenzeit, Karwoche und Ostern 2020

Besonders herzlich laden wir zur Mitfeier der Karwoche und des Osterfestes 2020 in die Pfarrkirche Pinkafeld ein. Aber auch in der Fastenzeit gibt es vielfältige Angebote.

Neben verschiedenen Angeboten, wie Kreuzwegandachten, das Beten des Kreuzweges auf den Kalvarienberg, Ölbergweg und Ölbergstunde, der Möglichkeit die Kirche zu besuchen, da sich laufend etwas an ihrer Gestaltung in diesen Tagen ändert, ist es die feierliche Liturgie, die diese Tage prägt und ganz besonders macht im Kirchenjahr. Der Kirchenmusikverein Pinkafeld, mit Chor und Orchester der Stadtpfarre, aber auch andere Gruppen sind bemüht, das Ihre beizutragen.

Hier eine kurze Zusammenfassung des kirchenmusikalischen Programms für diese Tage.

26.02.2020, 19.00 Uhr - Aschermittwoch: Missa in tempore Quadragesimae von Peter Tiefengraber (*1991) - Vokalensemble der Stadtpfarre Pinkafeld

15.03.2020, 17.00 Uhr - Konzert in der Fastenzeit: Stabat mater von Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736) - Sporan, Alt, Streicher, Basso continuo 

Eintritt VVK € 15, AK € 18, ermäßigt an der Abendkasse € 10                              ABGESAGT!!!!

22.03.2020, 10.00 Uhr - Hochamt am 4. Fastensonntag (Laetare): Kantoren- und Gemeindegesänge

05.04.2020, 10.00 Uhr - Palmsonntag: Musik für Chor, Bläser und Orgel - Chor und Bläser der Stadtpfarre Pinkafeld

09.04.2020, 19.00 Uhr - Abendmahlsfeier am Gründonnerstag: Chormusik, Kantorengesänge - Vokalensemble und Kantroen der Stadtpfarre Pinkafeld

10.04.2020, 15.00 Uhr - Karfreitagsliturgie: Chormusik zur Passion - Vokalensemble

11.04.2020, 20.00 Uhr - Feier der Osternacht: Neues geistliches Lied zur Auferstehung - Projektchor, Instrumentalbegleitung

12.04.2020, 10.00 Uhr - Hochamt am Ostersonntag: Messe Nr. 2 in G-Dur D 167 von Franz Schubert (1797-1828) - Solisten, Chor und Orchester der Stadtpfarre Pinkafeld

 

Vergangenes

Adventveranstaltungen 27.11.2019 und 01.12.2019

Sehr herzlich laden wir zu zwei Veranstaltungen am Beginn des Advents 2019 ein. Einerseits gibt es am 29.11.2019 die Möglichkeit sich über das Orgelprojekt auszutauschen und dabei Punsch und Gebäck zu genießen, sowie das Projekt durch den Erwerb von einem Markenheft, Wein oder durch eine Spende zu unterstützen.

Andererseits bietet der 01.12.2019 die Möglichkeit sich zunächst am Marktplatz beim Punsch zu treffen, dabei wird die Sanierung der Kreuzwegstationen unterstützt und um 17.00 Uhr in der Kirche das traditionellen Adventkonzert zu besuchen.

Hier der Link zur Einladung zum Adventkonzert: Adventkonzert-Plakat2019

Punschstand 2019