Wir feiern Geburtstag – 230 Jahre Weihe der röm. kath. Pfarrkirche Pinkafeld

Am 1. September 1786 wurde unsere wunderschöne, das Ortsbild von Pinkafeld auf unnachahmliche Weise prägende Kirche von Bischof Szily geweiht. Am Tag genau, 230 Jahre später um 19 Uhr feiert die Pfarre den „Geburtstag“ ihrer Kirche mit einen Festgottesdienst, dem Diözesanbischof Dr. Ägidius Zsifkovics vorstehen wird. Kirchenchor und Orchester unter der Leitung von Peter Tiefengraber werden durch die Aufführung der Krönungsmesse von W.A. Mozart und einigen anderen Besonderheiten der geistlichen Musik zur feierlichen Gestaltung dieser Hl. Messe beitragen.
Bei dem danach stattfindenden Empfang im Pfarrheim wird gleichsam der offizielle Startschuss des Orgelneubauprojektes gegeben und über den gegenwärtigen Stand der Planungen durch den Vorstand des Kirchenmusikvereins informiert werden.
Die katholische Pfarrgemeinde und der Kirchenmusikverein Pinkafeld laden alle recht herzlich zur Mitfeier des Gottesdienstes, zum anschließenden Empfang und zur Begegnung ein!
Feiern wir gemeinsam dieses besondere Fest!!

Wir feiern Geburtstag – 230 Jahre Weihe der röm. kath. Pfarrkirche Pinkafeld

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *